Unterstützung für Mütter mit ihren Kindern
Unterstützung für Mütter mit ihren Kindern
von Thomas Struckmeier
IPP spendet für die Arbeit der Marie-Christian-Heime

Heute besuchten Simone Leser und Harro Possel den Waldhof. Dabei führten Sie ein großes Weihnachtsgeschenk mit sich. Euro 2.000,-- überreichten die beiden Mitarbeitenden der Firma IPP (Ingenieurgesellschaft Possel & Partner GmbH & Co KG) an Burkhard Ziebell. Der große Betrag ist als Unterstützung für das Wohnprojekt in Elmschenhagen Nord vorgesehen. Hier errichten die Marie-Christian-Heime ein inklusives Wohnprojekt für Mütter und ihre Kinder.
"Ein solch innovatives Wohnprojekt kann nur mit Unterstützung Dritter gelingen" freut sich Burkhard Ziebell, Vorstand des Marie-Christian-Heime e. V. "Um eine sechsstellige Summe zu finanzieren sind wir auf die Hilfe anderer angewiesen. Wir freuen uns, dass die Firma IPP mit hilft Ambulant Betreutes Wohnen in einem guten Umfeld zu ermöglichen".

Sechs Familien werden ab April 2017 die neuen Räumlichkeiten, die auch durch Aktion Mensch gefördert werden, im Schatten des Kirchturmes der Weinbergkirche beziehen. Darauf freuen sich die Mütter und besonders die Kinder schon sehr.

Auf dem Foto: v.l.: Harro Possel, Simone Leser, Burkhard Ziebell